Spaziergang am Rheindelta

Das Rheindelta des Bodensees ist das Flussdelta am südöstlichen Bodenseeufer, das der Rhein (hier auch Alpenrhein genannt) in ehemaligem Seegebiet gebildet hat. Es liegt größtenteils im österreichischen Bundesland Vorarlberg, kleinere Gebiete liegen im Schweizer Kanton St. Gallen. Die beiden Halbinseln in den See heißen Rheinspitz (westlich) und Rohrspitz (östlich).

Seite „Rheindelta (Bodensee)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Februar 2020, 10:44 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Rheindelta_(Bodensee)&oldid=196862993 (Abgerufen: 8. Mai 2020, 19:54 UTC)

Von Ulrich prokop – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Jochen

Naturfreund ist derjenige, der sich mit allem, was in der Natur lebt, innerlich verbunden weiß, an dem Schicksal der Geschöpfe teilnimmt, ihnen, soviel er kann, aus Leid und Not hilft, und es nach Möglichkeit vermeidet, Leben zu schädigen oder zu vernichten. (Albert Schweitzer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.