Rüdiger Nehberg

R.I.P.

Rüdiger Nehberg (auch „Sir Vival“ genannt, von englisch survival „Überleben“; * 4. Mai 1935 in Bielefeld; † 1. April 2020 in Rausdorf (Holstein)) war ein deutscher Konditor, Survival Experte und Aktivist für Menschenrechte.

Seine anfänglich aus Abenteuerlust unternommenen entbehrungsreichen Expeditionen nutzte er später, um auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen. Zu seinem Lebenswerk zählen unter anderem sein Engagement für das südamerikanische Volk der Yanomami und sein Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung.

Seite „Rüdiger Nehberg“.
In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. April 2020, 20:39 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=R%C3%BCdiger_Nehberg&oldid=198756502
(Abgerufen: 13. April 2020, 15:14 UTC)

Rüdiger Nehberg

Jochen

Naturfreund ist derjenige, der sich mit allem, was in der Natur lebt, innerlich verbunden weiß, an dem Schicksal der Geschöpfe teilnimmt, ihnen, soviel er kann, aus Leid und Not hilft, und es nach Möglichkeit vermeidet, Leben zu schädigen oder zu vernichten. (Albert Schweitzer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.